Gästebuch

Kommentare: 469
  • #469

    Max (Mittwoch, 25 September 2019 17:43)

    Saturday Night Fever? Kann dieser Film als Musical eigentlich funktionieren? Das war meine erste Frage, als ich davon hörte, dass das NTM das auf die Bühne bringt. Als dann die Info dazukam, dass es eine Schulproduktion ist, war ich fast nicht gewollt die Karten zu holen. Aber das hätte ich definitiv bereut. Auch wenn ich sagen muss, dass mich das Stück nicht wirklich vom Hocker gerissen hat (denn es ist und bleibt nunmal ein Tanzfilm und kein Musical in meinen Augen), so war es definitiv die Umsetzung die mich dazu brachte am Ende meine 4 Buchstaben vom Sitz zu heben.
    Wirklich einmalig und ich war schlichtweg von der Interpretation begeistert. Dass da (ehemalige) Schüler einer örtlichen Realschule auf der Bühne stehen, war nach 5 Minuten vergessen. Ach was sage ich, keine 10 Sekunden dauerte es!

    Wirklich großartig, gerne auch mehr davon. Vielleicht sieht man sich nächstes Jahr auch bei euch mal in der Halle. Oder besser, ihr kommt wieder zurück. Bin mal gespannt was die Zeit so bringt. Aber "In the Hights" verspricht zumindest mal noch das I-Tüpfelchen vom klassischen Musicalfeeling noch dazu, sodass das Ticket schon jetzt definitiv als gekauft gilt :D

    Weiter so und ein großes Lob an euren Regisseur, Interpret, Schlagzeuger, Produzent, Casting-Leiter, und was er nicht noch alles ist! Lukas Jösel! Sie können sich glücklich schätzen und sich 1000 Mal auf Ihre und auf die Schultern Ihrer Schüler und Helfer klopfen. So etwas sieht man nicht alle Tage!

  • #468

    Julian (Mittwoch, 25 September 2019 17:00)

    Ihr macht in the heights? Wie geil ist das denn? Wann sind die Aufführungen?

  • #467

    Jeanette (Mittwoch, 25 September 2019 16:54)

    Das ist wirklich kaum zu glauben und einfach einzigartig!
    Vielen Dank für die Antwort!

  • #466

    A.Oberst, Schulleiter TMRS Östringen (Mittwoch, 25 September 2019 14:39)

    Sehr geehrte Frau Oppermann,

    herzlichen Dank für Ihren Gästebuchbeitrag. Wir, d.h. die Schulgemeinschaft der Thomas-Morus-Realschule Östringen, sind alle sehr, sehr stolz auf die Truppe. Es in der Tat kaum zu glauben, aber auch die Regiearbeit übernimmt der Leiter der Musical AG, Herr Realschullehrer Lukas Jösel (Deutsch, Musik).
    Unterstützt wird er bei den Tanzchoreographien federführend von unserer ehemaligen Schülerin Selina Stofer.

  • #465

    Alfred (Mittwoch, 25 September 2019 11:36)

    Man musste sich schon immer wieder kneifen, um zu realisieren, dass am Samstag eine Gruppe Schüler auf der großen NTM Bühne standen...
    Eigentlich fehlen mir die Worte DIESE QUALITÄT zu beschreiben! Ich lass es einfach. Es - IHR ward einfach großartig!

  • #464

    Saskia (Dienstag, 24 September 2019 18:24)

    Ich war letztens bei Titanic im NTM...das lief glaub 5 oder 6 mal...
    Ich sag mal so...hätten sie mal lieber euch 5 mal spielen lassen!!!!
    Ihr ward echt genial!

  • #463

    Jeanette Oppermann (Dienstag, 24 September 2019 17:38)

    Normalerweise besuche ich immer Musicals im benachbartem Rosengarten (die mal mehr, mal weniger gelungen sind...) aber als ich erfuhr, dass das NTM ein Musical "bringt", war klar - da muss ich hin!
    Erst im zweiten Moment habe ich überhaupt registriert, dass es sich hierbei um eine Schulgruppe handelt. 2 meiner 4 Freundinnen, die ich mitnehmen wollte, haben sogar daraufhin abgesagt - selbst schuld sag ich nur... ich möchte jetzt wahrlich nicht übertreiben - aber eure Produktion war definitiv die BESTE, die ich in den vergangenen Jahren in Mannheim gesehen habe! Nicht nur das geniale Bühnenbild, dass so unglaublich wandelbar war (nicht nur wegen der LED-Wand, die nie aufdringlich war - geht leider auch anders...), die Szenen, die bis ins letzte Detail einstudiert wurden, die hinreissenden Tänze, die unglaubliche Stimmgewalt der Darsteller, dieser präzise Chor, das druckvolle Orchester und die schönen, stimmigen Kostüme. Soviel Liebe und Herzblut auf einem "Haufen" - entweder ich komme nächstes Jahr zu euch - oder ihr (BITTE!) wieder nach Mannheim!
    Es ist wirklich unglaublich was ihr da auf die Beine stellt!
    Hätte noch eine Frage - hattet ihr Hilfe bei der Regie von Seiten des NTM?

  • #462

    Natascha (Dienstag, 24 September 2019 11:12)

    1A Vorstellung!
    Bitte kommt wieder!!!
    Mannheim braucht euch!!!

  • #461

    Georg Hauptmann (Dienstag, 24 September 2019 09:54)

    Hut ab
    großes Kino
    Umwerfend
    Da waren Profis am Werk!!!!

  • #460

    Hannelore (Dienstag, 24 September 2019 08:39)

    Ich gehe normalerweise nur zu klassischen Opern ins NTM, dennoch wollte ich mal etwas anderes sehen - und war am Samstagabend wirklich restlos begeistert. Man denkt ja zwangsläufig beim Begriff Schulmusical an selbstgebastelte Bäume und an überschaubaren Gesang- und Schauspiel"Kunst".... (was ja auch gut und normal ist) - aber ihr seid eine ganz andere Liga. Ich weiß nicht wie ihr es schafft - aber ihr seid aussergewöhnlich, einmalig und einfach hinreißend. Ich möchte REGINA beipflichten - das Orchester war wirklich Spitzenklasse! (Normalerweise geht das Orchester aber gar nicht auf die Bühne beim Applaus! Fand es aber auch sehr richtig, dass euer Orchester oben war!)
    Ich bin gespannt ob man euch mal wieder in Mannheim sehen wird! verdient hättet ihr es allemal!
    Herzlichste Grüße
    Hannelore Jansen

  • #459

    Regina (Montag, 23 September 2019 21:55)

    Einfach genial, was ihr da geleistet habt - nicht nur die Darsteller auf der Bühne, sondern auch und besonders das Orchester.
    Es ist nicht nur ein Genuss zuzuhören, auch zu sehen, was im Orchestergraben abläuft, macht großen Spaß. Egal ob Holz, Blech, Saiten, Tasten, Percussion - alle machen einen super Job.
    Diese Musiker aus der Schulgemeinschaft haben mehr Aufmerksamkeit verdient als eine kurze Verbeugung auf der Bühne. Ich hätte noch viel länger applaudiert!
    Liebe Darsteller, ihr könnt wirklich dankbar sein für dieses großartige Orchester, das euch so wunderbar unterstützt und euch Raum zum Glänzen gibt - hegt es und pflegt es, die Musiker haben sich die Wertschätzung mehr als verdient.
    Ich freue mich schon auf's nächste Jahr!

  • #458

    Tanja (Montag, 23 September 2019 17:36)

    Ich bin immer mal wieder bei Musicals (u.a. im Rosengarten, aber auch wenn das NTM was in Richtung Musicals bringt)
    Und ihr könnt bei allem LOCKER mal mindestens mithalten! Das war wirklich Profiniveau!

  • #457

    Klaus (Montag, 23 September 2019 15:44)

    Einfach großartig!!!!

  • #456

    Hannes (Montag, 23 September 2019 12:34)

    Zugegeben - die Story war übersichtlich (wie auch der Film übrigens) - aber was ihr daraus gemacht habt....meine Güte-da können sich Profiensembles und Produktionen aber gleich mehrere Scheiben von euch abschneiden! Mal ganz abgesehen vom enormen pädagogischen Wert- die Qualität der Darsteller hat mir die Sprache verschlagen! Hab einiges erwartet und wurde dennoch nochmal überrascht! Bitte wiederkommen!!!

  • #455

    Liselotte Ziegler (Montag, 23 September 2019 11:36)

    Auch ich möchte ein großes, großes Kompliment an alle Beteiligten loswerden! Ich war einfach begeistert!
    Einfach toll und eine enorme Qualität in allen Belangen!

  • #454

    Norbert (Montag, 23 September 2019 09:36)

    Was für eine unglaubliche Leistung am Samstag!
    Ich gehe regelmässig ins NTM - ganz klar: ihr seid PROFIS! Diese Energie, diese Präzision, diese Leidenschaft...einfach WOW!
    Ich hoffe, man sieht euch mal wieder in Mannheim!

    Glückwunsch!

  • #453

    Alex L. (Mittwoch, 03 Juli 2019 22:59)


    Wir Waren am Sonntag da.
    Das war echt der Knaller.
    Es kommen einem die Tränen was die „Schüler und ehemaligen Schüler“ nebst dem Orchester da auf die Bühne zaubern. Ganz zu schweigen von den licht und Showeffekten.

    Man ist erstaunt wenn man ein Musical in Stuttgart, Hamburg, Bochum, London oder gar New York sieht.
    Aber in Östringen ist man geflashed und es kommen einem vor Begeisterung die Tränen und es läuft einem eiskalt den Rücken runter .
    Jahr für Jahr eine Leistung der extra klasse .
    Gerne wäre ich da nochmal Schüler in dieser Schule „ich wäre hier sicher auch dabei“
    Weiter so
    Und ein spitzen Kompliment an Herrn Jösel der dies alles so unter Kontrolle hat. Ihr könnt stolz auf ihn sein, er prägt die Jugend und gibt den Schülern was ganz außergewöhnliches mit für Ihre Zukunft.
    Ein top Schlagzeuger, ein spitzen Dirigent, alles voll im Griff, ein toller Typ den man sich ebenfalls genau so als Lehrer gewünscht hätte
    Macht weiter so
    Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

  • #452

    Hans Baudisch (Dienstag, 02 Juli 2019 20:02)

    Gebe Herrn Schindler recht-es war ein Erlebnis!
    Was da auf und vor die Bühne gezaubert wurde-phänomenal!
    Ich freue mich bereits auf das nächste Musical!
    Herzlichst
    Hans

  • #451

    Thomas Schindler (Dienstag, 02 Juli 2019 11:38)

    Ich sehe Berufsbedingt mehrere "Profi Musicals " pro Jahr.

    Was Ihr hier Leistet und auf welchem Niveau , Hut ab.

    Ihr könnt da Locker mithalten.

    Viele Grüße

  • #450

    Anne D. (Dienstag, 02 Juli 2019 09:45)

    Was für eine Show! Was für ein Musicalerlebnis! Und das hier in Östringen!
    Es hat einfach alles gestimmt!
    Vielen Dank, dass wir das Jahr für Jahr hier erleben dürfen!

  • #449

    Patricia (Montag, 01 Juli 2019 21:20)

    Die 100 km lange Anreise kann ich aus Berlin kommend locker toppen �und das bereits im 4. Jahr. Und jedes Jahr ein großes Stück mehr an Begeisterung und Staunen darüber, was hier geleistet wurde. Tolles Schauspiel, tolle Tänze, ein tolles Orchester, die Liebe zum Detail in den Kostümen und beim Bühnenbild und ein wirklich nicht zu vergessener Hüftschwung.... Ganz großes Kino... Alle Beteiligten leisten hier Hervorragendes in der monatelangen Vorbereitung, auf, vor und hinter der Bühne. Und das alles mal eben so nebenbei, teils auch parallel zum Abi. Und alles auf den Punkt. Wow. So wertvoll für alle Beteiligten, dass man dieses Engagement nicht oft genug loben kann. Über die Jahre die Entwicklung und das Wachsen der Schüler/innen miterleben zu können, ist einfach nur klasse. Ich hatte einen wunderschönen Abend und bin jetzt schon ganz enttäuscht, in Monnem nicht dabei sein zu können. Das wird großartig und euch allen toi, toi, toi.

  • #448

    Andreas K. (Montag, 01 Juli 2019 16:06)

    Oh mein Gott

    Ich brauch nichts mehr zu schreiben es ist bereits alles gesagt.
    Megasupergeil

    Macht weiter so

    Für Alle die es nochmal erleben wollen oder sich jetzt in den A.... beissen weil sie es verpasst haben
    Da sag ich nur " auf nach Mannheim"
    Am 21.9. bringt Östringen mal Stimmung ins Mannheimer Nationaltheater
    2 Vorstellungen
    2 x Stimmung
    2 x Gänsehaut

    Also ab nach Monnem

    P.S. es gibt noch Karten

  • #447

    Arthur (Montag, 01 Juli 2019 13:07)

    Die 100km Anfahrt haben sich mehr als gelohnt. Ich bin sprachlos und begeistert. Gänsehaut, Tränen....Lachen. Auch meine Familie ist zutiefst beeindruckt. Wie schon mehrfach in den Beiträgen anderer Gäste erwähnt, durfte auch ich mich mehrfach dabei ertappen vergessen zu haben ein Musical einer Schule zu genießen. Eine professionelle Leistung der Spitzenklasse. Ich finde keine Worte für meine Bewunderung gegenüber so viel Engagement, Fleiß und Können. Chapeau..... für alle Beteiligten.


  • #446

    Miri (Montag, 01 Juli 2019 11:57)

    Hätte niemals gedacht, dass ich das Stück so toll finden würde!
    Ich fand es mega mega mega!!!

  • #445

    Monika (Montag, 01 Juli 2019 07:03)

    Es haben alle schon eigentlich alles geschrieben, ich muss den Abend erstmal verarbeiten. Wusste teilweise garnicht wo ich hinschauen sollte , bei den Tänzen war so viel los. Nach so einem Abend geht man berauscht nach Hause. Das passiert nicht mal wenn man in Stuttgart bei einem Musical war , DANKE !!! Freue mich schon auf das nächste Jahr bin mega gespannt .Danke,Danke,Danke !

  • #444

    Anja (Sonntag, 30 Juni 2019 23:39)

    Vielen Dank für diesen tollen Abend.
    Ich habe es nicht bereut,dass ich meinen Sohn auf die Thomas-Morus-Schule geschickt habe.
    Die Musical AG hat meinen Sohn sehr geprägt und ich bin Stolz auf ihn.
    Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!

  • #443

    Annette (Sonntag, 30 Juni 2019 22:57)

    So ihr Lieben,
    nach den 5 grandiosen Vorstellungen muss ich mich auch mal melden.
    Ein von der Handlung eher dürftiges Musical mit toller Musik habt ihr mal wieder bombastisch inszeniert. DANKE
    Danke an Lukas Jösel dass er den Spagat zwischen fordern, fördern und du kannst das! immer so toll hinbekommt.... mein Mädel ist gewachsen.... da hilft keine Diät�� - dieses Selbstvertrauen und Können, das sie in der Musical AG bekommen hat, bleibt!
    Coole Truppe... weiter so... ich schwitze gerne auch nächstes Jahr wieder 5x mit euch�

  • #442

    Eve (Sonntag, 30 Juni 2019 22:52)

    Vielen lieben Dank an das komplette Musicalteam :-) für die drei wundervollen Abende an der ich mir eure Show ansehen konnte :-) es ist unfassbar was ihr hier jedes Jahr abliefert. Chapeau!!!!!!!! Danke!!!!!

  • #441

    Marion (Sonntag, 30 Juni 2019 22:36)

    War heute Abend beim Musical es war wieder total super. Ganz großes Lob an alle die mitgemacht haben. Ihr seid einfach super, richtig professionell. Freue mich schon auf nächstes Jahr.

  • #440

    Lukas (Sonntag, 30 Juni 2019 14:16)

    Unglaublich!
    Gesanglich, schauspielerisch und vor allem tänzerisch - einfach toll!

    Bin auf die aufblühenden Sternchen im nächsten Jahr gespannt!

  • #439

    Claudia (Sonntag, 30 Juni 2019 12:40)

    Was soll ich sagen, ich kann mich allen anderen nur anschließen. Einfach bombastisch!

  • #438

    Yvonne (Sonntag, 30 Juni 2019 12:35)

    Kann mich nur anschließen!
    Es ist einfach unglaublich! Einfach uuuuuunglaublich!
    Was hier aus den jungen Leuten rausgeholt wurde (und aus dem Stück!!!) ist einfach phänomenal!
    Ich bin oft bei Musicals-aber sowas habe ich noch nie gesehen!Wahnsinn!
    Danke für die vielen magischen Momente gestern!!!

  • #437

    Heidrun (Sonntag, 30 Juni 2019 11:10)

    Meine Lieben!
    Was soll ich schreiben..... ihr haut mich jedes Jahr von Neuem weg.....was ihr da abliefert ist ..... ich suche nach Superlativen.... der Oberhammer, der Superknaller, grandios, usw, usw, usw........
    Lukas...DANKE, dass du jedes Jahr aufs Neue die Energie aufbringst, so etwas auf die Bühne zu zaubern ....
    Celina... deine Choreos sind mega und ich ziehe den Hut vor Dir ....DANKE
    DANKE an alle die auf der Bühne stehen... IHR MACHT EINEN SUPER JOBB!!!!!!!
    DANKE.... an das wunderbare Orchester....
    DANKE auch an SessionPro für Licht und Ton und dass ihr die Kids so wunderbar unterstützt......
    DANKE Allen, die am perfekten Ablauf im Vorfeld , bei und nach den Shows beteiligt sind...
    Ich freue mich , Teil dieser, wie ich finde .... schon auch verrückten Truppe (Musicalfamilie).... zu sein.
    DANKE DANKE DANKE ihr bereichert mein Leben

  • #436

    Vrena (Sonntag, 30 Juni 2019 09:16)

    Eine mega Show. Wahnsinn, was diese jungen, talentierten Jungs und Mädels da abliefern. Wir kommen gerne wieder. Danke, für diesen tollen Abend �

  • #435

    Ralf Stofer (Samstag, 29 Juni 2019 15:46)

    Jedes Jahr denke ich: Das ist jetzt nicht mehr zu toppen! Und jedes Mal legt Ihr noch eine Schippe drauf, so auch dieses Jahr. Und das in allen Bereichen. Ich glaube das Publikum saß gestern mit herunterhängenden Kinnladen da, so dass der eine oder andere Applaus einfach auf der Strecke geblieben ist, weil man aus dem Staunen nicht mehr raus kam. Beispielsweise nachdem der DJ sein Solo grandios gesungen hatte. Mir ging es selbst auch so. Ich war so drinn in der Storry, dass ich alles ausgeblendet hatte. Ich war nicht mehr in der Halle, sondern voll und ganz in der Storry. Die Gesangsstimmen haben glaube ich echt nochmal einen Schritt gemacht. Da waren so tolle Vibratos dabei. Auch Toni's Headvoice bei dem einen Song - Wahnsinn. Wo kommt dieser "Bumms" bei den Stimen her? Aber bei allen. Was verd... nochmal macht Ihr da??? Bühnenbild, Licht und Ton WAAHHNSINN! Die "echten" Gewinnner des Tanzwettbewerbs können eigentlich gleich los auf Wettbewerbe gehen. Es ist einfach alles unglaublich. Und Danke für die Klimaanalge, dass war eine sehr große Bereicherung.

  • #434

    Nadja (Samstag, 29 Juni 2019 12:26)

    Ganz ganz große Leistung!

  • #433

    Klaus Günther (Samstag, 29 Juni 2019 11:32)

    Hallo zusammen.
    Ich war gestern bei Ihnen in Östringen bei Saturday Night Fever und möchte dazu einen Kommentar abgeben.
    Ich komme nun seit 4 Jahren ein mal im Jahr nach Östringen und denke mir jedes Mal- besser geht es nicht. jedes Jahr werde ich dann jedoch wieder überrascht: es geht wohl doch!
    Natürlich ist Saturday Night Fever thematisch nicht anspruchsvoll, natürlich sind die Dialoge manchmal knapp unter der Gürtellinie-aber das war eben der damalige Zeitgeist! Was aus diesem Stück gemacht wurde-nein GEZAUBERT wurde-hat mir die Sprache verschlagen. Meine Frau und ich sind wirklich sehr kritische Theaterliebhaber - aber man vergisst (auch wenn es bestimmt schon oft gesagt wurde), dass es sich um Schüler handelt und einen normalen Musiklehrer, die dies möglich machen. Egal welches Theater, egal welche Produktion-ALLE könnten/müssten sich von dieser Leistung gestern mehr als nur eine Scheibe an Qualität abschneiden!
    Was mir ganz besonders gefallen hat, waren sämtliche Gesangseinlagen (egal ob laut oder leise) und die Präzision des Orchesters im Zusammenspiel (instrumental und mit Gesang). Aber auch tänzerisch und schauspielerisch waren da Profis auf der Bühne, verkleidet als Schüler. Nicht andersrum.
    Toi Toi Toi für die verbleibenden Aufführungen!
    Herzliche Grüße aus dem schwülen Stuttgart
    Klaus

  • #432

    Freddy (Samstag, 29 Juni 2019 10:55)

    Wow!
    Was für eine Leistung! Was für eine Energie!
    Was für eine Qualität!

  • #431

    Lea (Samstag, 29 Juni 2019 10:30)

    Ich fands mega cool!
    Würd auch gerne in so einem Orchester spielen!!

  • #430

    Sebastian Hohler (Samstag, 29 Juni 2019 09:56)

    Auch wenn man die beiden Stücke nicht verglichen kann-ich fand es gestern schauspielerisch und sängerisch NOCH besser als im letzten Jahr.

  • #429

    Ina (Samstag, 29 Juni 2019 09:20)

    Für mich war es gestern das erste mal in Östringen-und definitiv nicht das letzte Mal!
    Echt der Ober Hammer was ihr aus diesem (...) Stück gemacht habt!
    Habe es vor einigen Jahren selbst mal inszeniert und bin daran verzweifelt (und auch gescheitert)
    Größte Hochachtung!!!

  • #428

    Björn (Freitag, 28 Juni 2019 23:40)

    Einfach umwerfend!!!

  • #427

    Julia Klaasen (Freitag, 28 Juni 2019 12:40)

    Ich war am Dienstag da.
    Erstens-Danke für die Klima!
    Es war zwar nicht durchgehend kühl aber tausend mal besser als die letzten jahre.

    Zweitens: es war so unglaublich schön! Hab nicht gedacht das so ein Stück (Thema) so SCHÖN rübergebracht werden kann!
    Ich bin echt hin und weg gewesen! Einfach super toll. Von vorne bis hinten!
    Viel Spaß und Erfolg für die nächsten Vorstellungen!

  • #426

    Thomas (Freitag, 28 Juni 2019 08:18)

    Egal was hier geschrieben wird-ich glaube nicht, dass die Musketiere getoppt werden können. Aber ich lass mich überraschen...

  • #425

    Sigrid (Donnerstag, 27 Juni 2019 22:09)

    Tolle Show, dafür gebe ich als Sportlehrerin am benachbarten Gymnasium gerne alle Hallendrittel nach den Pfingstferien ab!

  • #424

    G.Fellhauer (Donnerstag, 27 Juni 2019 21:01)

    Bin sehr gespannt auf morgen!
    Hab schon wieder nur positives gehört-ganz Östringen ist im Discofieber!

  • #423

    Hans und Erika Denzer (Donnerstag, 27 Juni 2019 18:30)

    Einfach großartig!

  • #422

    Elisabeth Stiegler (Donnerstag, 27 Juni 2019 17:28)

    Einfach eine Wahnsinns Show
    Von vorne bis hinten
    Sehr kurzweilig!
    Tolle Songs, tolle Sänger!
    Da sind Profis am Werk!

  • #421

    Annika (Donnerstag, 27 Juni 2019 16:59)

    Ich dachte wirklich, letztes Jahr wäre die Grenze des Machbaren (vorallem im Schauspiel & Gesang) erreicht worden...da geht man an einem heißen Mittwoch Abend in Östringer Halle...in ein Stück von dem
    man nicht nur Gutes hört und bekommt solch ein Erlebnis „um die Ohren geknallt“!
    Phänomenale Leistung. Ganz ganz ganz großes Musical-Kino!

  • #420

    Joel (Donnerstag, 27 Juni 2019 16:16)

    Kann es kaum erwarten! Für morgen habe ich Karten!!!✌�✌�✌�